Stationäre Aussenantennen

Adapter/Pigtails inklusive !

Die notwendigen Adapter zum Anschluß Ihres Minirouters an unsere Antennen sind in unseren Angeboten und Preisen bereits inklusive

Stationäre Antennen werden meist an der Hauswand oder auf dem Dach montiert und holen von dort das meist weitaus bessere Signal zum Vodafone Gigacube. Wenn draußen das Signal gut ist, reicht eine Rundstrahlantenne wie die Panorama LTE MIMO universal Omni. Wenn der Empfang draußen nicht optimal ist, muß es eine Hochleistungsantenne mit zusätzlichem Antennengewinn sein. Vodafone betreibt deutschlandweit quasi als "Grundversorgung" LTE-800. Innländlichen Gebieten ist dies oft die einzig verfügbare Frequenz. Genaueres sagt Ihnen die Detailansicht der Netzabdeckungskarte - wenn dort nur "LTE bis 75 MBit/s" zu sehen ist, heißt das "LTE-800". Alle anderen Versionen bedeuten LTE-800 + LTE-2600 und/oder LTE-1800. Vodafone baut aber vor allem LTE-1800 weiter aus. Als zukunftssichere Lösung empfehlen wir deshalb die LTE MIMO universal HighGain von Panorama. In ländlichen Gegenden, wo nur LTE-800 angezeigt wird, kann auch die Novero Dabendorf LTE-800 MIMO zum Einsatz kommen, die nur LTE-800 unterstützt.
Hochleistungsantennen sind immer Richtantennen mit hohem Gewinn und müssen genau auf den Sender ausgerichtet werden. Die Richtung finden Sie ebenfalls in der Netzabdeckungskarte. Der Empfang wird meist umso besser, je höher die Antenne moniert wird.

Stationäre Aussenantennen