Unsere Empfehlungen

Wir empfehlen bis auf seltene Ausnahmen, zu einer Breitbandantenne zu greifen. Die Netzbetreiber bauen zunehmend ihre Gebiete mit (mindestens) zwei LTE-Frequenzen aus, und zunehmend mehr Geräte wie auch die Speedbox LTE 3 beherrschen Carrier Aggregation, also die gleichzeitige Nutzung von mindestens zwei LTE-Frequenzen. Mit einer Singlebandantenne, die nur eine LTE-Frequenz beherrscht, sind Sie von dieser Entwicklung abgekoppelt.

Welche Antenne sollten Sie nun verwenden ?

  • Wenn der Empfang außerhalb des Hauses gut ist (mindestens 3 Balken), aber im Haus problematisch, sollten Sie zu einer Rundstrahlantenne greifen, die einfach nur auf der dem Sender zugewandten Seite an der Hauswanfd montiert wird. Wir empfehlen dafür die Panorama LTE MIMO universal Omni
  • Wenn der Empfang auch außerhalb des Hauses problematisch ist oder Sie das Maximum an Leistung herausholen wollen, benötigen Sie eine Richtantenne, die möglichst weit oben montiert und auf den Sender ausgerichtet werden muß.
    Wenn Sie mit 5 m Kabel auskommen, ist unser Special der Panorama LTE MIMO universal HighGain mit 2 x 9 dBi Gewinn mit 5 Meter fest montiertem verlustarmem TWIN-Kabel das Mittel der Wahl
    Wenn Sie mehr Kabel benötigen, haben Sie bei freier Wahl der Kabellänge die Wahl zwischen der sehr kompakten SIRIO SMP-4G mit 2 x 8 dBi Gewinn und der leistungsstarken LTE MIMO universal HighGain mit 2 x 9 dBi Gewinn
  • Wenn Sie gezielt LTE-800 wegen der niedrigen Bandbreite diser LTE-Frequenz ausblenden wollen, sollten Sie für LTE-1800 zu der LOGPER-1 oder für LTE-2600 zur SMP WIMAX von SIRIO greifen, die die 800-MHz-Frequenz nicht unterstützen, dafür LTE-1800 und LTE-2600 maximal verstärken
  • Für Fahrzeuge empfehlen wir unsere Fahrzeug-Breitbandantennen, die zum Teil auch WLAN- und GPS-Antennen im Gehäuse enthalten.
Der Einsatz von Antennen dient im Wesentlichen drei Zwecken:
  • Empfangsverbesserung, wenn das Signal aufgrund der verwendeten Baustoffe des Hauses oder der Entfernung zum Sender zu schwach ist
  • Störungsverminderung, da z.B. im 800-MHz-Bereich noch andere Geräte arbeiten (u.a. Kabelfernsehen), drahtlose Mikrofone u.a.)
  • Schutz vor Elektrosmog, da die abgestrahlte Sendeleistung umso höher ist, je schlechter der Empfang ist. Verlagert man die Abstrahlung der Sendeleistung nach draußen, schützen zusätzlich die Wände des Hauses vor dem Elektrosmog.
Unsere Empfehlungen
SPECIAL: Panorama 5G/LTE MIMO High Gain 2 x 9 dBi inkl. 5 m Kabel: Breitband-MIMO-Hochleistungsantenne für Vodafone R216
Hochleistungs-MIMO-Richtantenne Panorama 5G/LTE MIMO HighGain mit 2 x 9 dB Gewinn für alle LTE_Frequenzen, 3G + 5G. Lieferung inkl. 5 m CS-29-TWIN-Kabel und Adaptersatz für Ihren Minirouter
Antennen-Verlängerungskabel MIMO :
Blitzschutzsatz:
Fensterdurchführung:
Knickschutzhüllen :
Wandhalterung:
136,46 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
SONDERAKTION für LTE-1800: MIMO-Set 2 x 11 dBi LTE-Hochleistungsantennen LOGPER1 für Vodafone R216
P R E I S S E N K U N G Zwei Hochleistungsantennen LOGPER1 mit 11 dBi Gewinn für LTE - bester Empfang dank hohem Antennengewinn, auch für UMTS und HSPA+ geeignet
112,09 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Set:
 
MIMO-Set 2 x 10 dBi LTE-Hochleistungsantennen SMP für LTE-2600 für Vodafone R216
Zwei Hochleistungsantennen SIRIO SMP WIMAX mit 2 x 10 dBi Gewinn für LTE-2600 - bester Empfang dank hohem Antennengewinn
112,09 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Set:
 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)